Newron erhält Meilensteinzahlung für Hauptprodukt

Newron hat vom Partner Zambon Meilensteinzahlungen für die Zulassung von Xadago (Safinamide) in den USA erhalten. .
12.05.2017 07:56
Newron ist in der Nähe von Mailand (Bild) beheimatet.
Newron ist in der Nähe von Mailand (Bild) beheimatet.
Bild: pixabay.com

Diese beliefen sich auf insgesamt 11,3 Mio EUR, welche als unmittelbare Umsatzerlöse verbucht würden, teilt das an der Schweizer Börse kotierte biopharmazeutische Unternehmen am Freitag mit. Laut einer Vereinbarung aus dem Jahr 2012 habe Newron darüber hinaus auch Anspruch auf Umsatzbeteiligungen aus Produktverkäufen.

Der Vermarktungspartner Zambon hält die weltweiten Rechte zur Entwicklung und Kommerzialisierung von Xadago, mit Ausnahme von Japan und anderen asiatischen Märkten, wo die Rechte bei Meiji Seika liegen. Das Hauptprodukt von Newron war im März 2017 zur Behandlung von Parkinson von der US-Gesundheitsbehörde FDA genehmigt worden - und zwar als Zusatztherapie zur Standardbehandlung mit Levodopa.

(AWP)