Pharmazulieferer - Lonza schliesst Produktionsvereinbarung ab

Lonza ist von der israelischen Gamida Cell zum Hersteller seiner Zelltherapie «Omidubicel» ernannt worden.
19.06.2019 07:24
Blick auf den Lonza-Hauptsitz in Basel.
Blick auf den Lonza-Hauptsitz in Basel.
Bild: ZVG

Die beiden Unternehmen hätten eine entsprechende Vereinbarung für die kommerzielle Produktion unterzeichnet, teilte Lonza am Mittwoch mit.

Omidubicel ist den Angaben zufolge in der dritten Phase der klinischen Erforschung. Die Behandlung verspreche eine Verbesserung der lebensrettenden Wirkung von Knochenmark-Transplantationen, hiess es im Communiqué. Lonza und Gamida Cell pflegen bereits seit mehreren Jahren eine klinische Fertigungsbeziehung für die Therapie.

Im Rahmen der mehrjährigen Vereinbarung werde Lonza Produktionsanlagen für die erwartete Markteinführung bauen und bereitstellen.

(AWP)

Ausgewählte Produkte auf Lonza

Symbol Typ Coupon PDF
MCJMJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 10.50% PDF
MCMUJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 10.00% PDF
MCKCJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 9.60% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär