Politik Frankreich - Pariser Parlament billigt Macrons Arbeitsmarktreform

Die französische Nationalversammlung hat die umstrittene Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron endgültig gebilligt.
29.11.2017 07:03
Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich.
Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich.
Bild: Bloomberg

Das Unterhaus des Parlaments ratifizierte nach Angaben vom Dienstag dazu mit grosser Mehrheit Verordnungen, die bereits im September von der Mitte-Regierung in Kraft gesetzt worden waren. Das Vorhaben ist Macrons erste grosse Reform und damit eine Feuerprobe für die Fähigkeit des seit einem halben Jahr amtierenden Staatschefs, um sein Wirtschafts- und Sozialprogramm umzusetzen.

Die Regierung erhofft sich, dass Unternehmen bei einem flexibleren Arbeitsrecht eher neue Mitarbeiter einstellen - das Land leidet seit langem unter einer hohen Arbeitslosigkeit.

Nach der Nationalversammlung muss nun noch der Senat als Oberhaus des Parlaments über die Ratifizierung beraten.

(AWP)