Reisedetailhändler  - Dufry verlängert Konzession in Las Vegas

Dufry hat über seine Tochtergesellschaft Hudson Group die Konzession am McCarran-Flughafen in Las Vegas verlängert.
23.05.2017 07:14
Dufry-CEO Julian Diaz.
Dufry-CEO Julian Diaz.
Bild: cash

Die neue Konzession laufe für weitere sieben Jahre, teilt Dufry am Dienstag mit. Die Vereinbarung umfasst laut den Angaben Ladenflächen von rund 18'000 m2 im Duty-free- und im Duty-paid-Bereich.

Die Hudson Group ist am Flughafen in Las Vegas mit 32 Läden präsent, wovon drei unter der Marke Nuance im Duty-free-Bereich geführt werden. Am Terminal One D-Gates werde zudem ein neues Geschäft mit einer Ladenfläche von 6'000m2 eröffnet, so die Meldung. Auf diesen Ladenflächen würden Duty-free und Duty-paid kombiniert.

Der internationale Flughafen Mc Carren in Las Vegas beförderte im Jahr 2016 den Angaben zufolge 47,4 Mio Passagiere.

(AWP)