Roche kooperiert bei genomischen Tests mit Illumina

Roche kooperiert mit der US-Firma Illumina im Bereich genomischer Tests. Dazu sind die beiden Unternehmen eine 15-jährige Partnerschaft eingegangen.
14.01.2020 06:57
Das Roche-Logo an einem Gebäude beim Bahnhof Basel.
Das Roche-Logo an einem Gebäude beim Bahnhof Basel.
Bild: cash

Mit der Partnerschaft werde das Anwendungsgebiet der Sequenzierautomaten von Illumina der nächsten Generation (Next Generation Sequencing - NGS) in der Krebsforschung erweitert.

Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung werden nicht bekannt gegeben, wie Roche am Montagabend mitteilte. Ziel sei es, einen Krebs-Test von Illumina mit neuer Begleitdiagnostik zu ergänzen. NGS habe das Potenzial, die Krebsrisikovorhersage, -erkennung, -diagnose, -behandlung und -überwachung zu verändern, erklärte Roche.

2012 hatte sich Roche um den Kauf von Illumina bemüht, war jedoch an den Preisvorstellungen der Amerikaner gescheitert.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Roche GS

Symbol Typ Coupon PDF
MCSSJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 10.50% PDF
MDAVJB Multi Barrier Reverse Convertible 9.00% PDF
MCFRJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 8.60% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär