Röntgenmodule - Comet steigert Halbjahresumsatz und Reingewinn deutlich

Die Comet-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2017 einen Umsatz von 214 Milllionen Franken erzielt. Gegenüber dem Vorjahreswert entspricht das einem Plus von 43 Prozent.
07.07.2017 07:30
Das Logo der Comet Gruppe.
Das Logo der Comet Gruppe.
Bild: ZVG

Comet nennt in einer Medienmitteilung am Freitag das starke Halbleitergeschäft als Grund für den signifikanten Anstieg. Aufgrund des Umsatzwachstums sowie gleichzeitig verbesserter Kostenstrukturen liegt der Reingewinn deutlich über dem ersten Halbjahr 2016.Die detaillierten Halbjahreszahlen werden am 16. August 2016 publiziert.

Damit dürfte auch die Prognose für das Gesamtjahr angehoben werden. Für 2017 hatte Comet im März eine Spanne von 370 bis 390 Mio CHF sowie eine EBITDA-Marge zwischen 13% und 15% als Guidance genannt.

(AWP)