Saint-Gobain hält an Sika-Plänen fest

Der französische Baukonzern hält unverändert an seinen Plänen zur Übernahme von Sika fest.
28.10.2016 07:39
Sika bleibt im Visier der Franzosen.
Sika bleibt im Visier der Franzosen.
Bild: Sika

Der Plan zur Akquisition einer Kontrollmehrheit an Sika gehört zu den priorisierten Aktivitäten im vierten Quartal, heisst es in der am Donnerstagabend publizierten Mitteilung zu den Neunmonatszahlen von Saint-Gobain. Weitere Angaben zu diesem wegen des Widerstandes von Sika umstrittenen Thema werden nicht gemacht.

(AWP)