Schweizer Arbeitslosenrate geht im Juni leicht zurück

In der Schweiz hat sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juni leicht verbessert.
08.07.2016 07:45
Ihm geht die Arbeit nie aus: Skulptur "Hammering Man" in Frankfurt.
Ihm geht die Arbeit nie aus: Skulptur "Hammering Man" in Frankfurt.
Bild: cash

Die Arbeitslosenquote sank auf 3,1 Prozent, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Freitag mitteilte. Im Mai hatte sie 3,2 Prozent betragen und vor einem Jahr 3,0 Prozent. Saisonbereinigt betrug die Rate 3,3 Prozent.

Das Seco berechnete die Quoten nach einer neuen Methodik. Nach dem bislang verwendeten Verfahren hätte die Arbeitslosenrate 3,2 Prozent betragen. Ökonomen hatten im Schnitt eine Rate von 3,3 Prozent prognostiziert.

(Reuters)