Seit langem gibts wieder mal Zins für Bundesoblis

Der zehnjährige Schweizer Kassazinssatz ist am Montag auf 0,01 (Freitag: minus 0,04) Prozent gestiegen.
12.12.2016 12:15
Der Kassazins der SNB steigt am Montag erstmals seit September 2015 ins Plus.
Der Kassazins der SNB steigt am Montag erstmals seit September 2015 ins Plus.
Bild: Bloomberg

Damit stiess die Rendite der Bundesobligationen erstmals seit Mitte September 2015 wieder in den positiven Bereich vor. Der Kassazinssatz ist ein von der Schweizerischen Nationalbank (SNB) aus verschiedenen Bundesanleihen berechneter Durchschnittszinssatz.

Mitte Juli erreichte der Kassazins mit minus 0,6 Prozent ein Rekordtief. In den vergangenen Wochen zogen die Inflationserwartungen der Anleger aufgrund weltweit positiver Konjunkturzahlen und wegen des steigenden Ölpreises an, was den Aufwärtstrend der Kapitalmarktrenditen beschleunigte.

Die Rendite der am Markt gehandelte zehnjährigen Anleihe der Eidgenossenschaft liegt dagegen mit minus 0,05 Prozent weiterhin im negativen Bereich.

(Reuters)