SicherheitDormakaba übernimmt kanadischen Trennwand-Hersteller

Dormakaba baut seine Präsenz in Nordamerika aus und übernimmt den kanadischen Hersteller von Trennwandsystemen Skyfold.
14.07.2017 07:24
Am Hauptsitz von Dormakaba in Rümlang ZH.
Am Hauptsitz von Dormakaba in Rümlang ZH.
Bild: ZVG

Skyfold mit Sitz in Montreal generierte im vergangenen Geschäftsjahr mit etwa 180 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CAD 42 Mio CAD, umgerechnet rund 31 Mio CHF, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Der Kaufpreis beträgt 109 Mio CAD (80 Mio CHF). Das entspreche einem EBITDA-Multiple von 8,5x auf geschätzter Basis 2016/2017. Dormakaba erwartet, dass sich der Erwerb vom ersten Tag an positiv auf die EBITDA-Marge sowie auf den Gewinn pro Aktie auswirkt.

Skyfold wird vollständig erworben und in den kommenden Monaten in die bestehende lokale Organisation des Segments Movable Walls integriert, schreibt Dormakaba weiter. Zudem erreiche der Bereich damit die erforderliche kritische Grösse.

Skyfold sei in Nordamerika stark vertreten und sei ein führender Premium-Anbieter für automatisierte vertikale Trennwandsysteme mit denen verschiedene Endmarktsegmente wie Bürogebäude, Ausbildungsstätten, Kongresszentren und Hotels bedient würden.

(AWP)