Solartechniker - Meyer Burger nominiert nur noch vier Verwaltungsräte

Meyer Burger wird den Aktionären an der kommenden Generalversammlung noch vier Verwaltungsräte zur Wahl vorschlagen und das Gremium damit um zwei Personen verkleinern.
03.04.2019 06:49
Schriftzug von Meyer Burger.
Schriftzug von Meyer Burger.
Bild: cash

Der nicht-exekutive Verwaltungsrat Eric Meurice tritt nun nicht mehr zur Wiederwahl an, wie Meyer Burger am Dienstagabend mitteilte.

Meurice sei zum Verwaltungsratspräsidenten der an der Euronext gelisteten Soitec gewählt worden, einem Hersteller von Halbleitermaterialien. Er habe sich deshalb entschieden, sein Engagement bei Meyer Burger zu reduzieren.

Den Aktionären werden an der GV vom 2. Mai damit noch Remo Lütolf als VR-Präsident sowie Hans-Michael Hauser, Franz Richter und Andreas Herzog zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Bereits im Januar war bekannt geworden, dass der derzeitige Präsident Alexander Vogel sowie die heutigen Mitglieder Wanda Eriksen-Grundbacher und Michael Splinter nicht mehr für eine Wiederwahl antreten.

Die Beteiligungsgesellschaft Sentis Capital des russischen Investors Pyotr Kondrashev, die nach eigenen Angaben gut 6 Prozent an Meyer Burger hält, hatte seit einigen Monaten auf eine Erneuerung des Verwaltungsrats und den Rücktritt von Präsident Vogel gedrängt. Mit den Kandidaturen von Lütolf und Herzog hatte sie sich zufrieden gezeigt.

(AWP)