Spekulative Käufe schieben Actelion-Aktien hoch

Spekulative Käufe lassen die Actelion-Aktien am Mittwoch kräftig steigen.
16.11.2016 16:30
In einem Medizinlabor von Actelion.
In einem Medizinlabor von Actelion.
Bild: ZVG

Die Titel der Biotech-Firma klettern bis 16.30 Uhr in einem wenig veränderten Markt um 6,8 Prozent auf 157,90 Franken.

Ein Händler macht für den Kursanstieg die "üblichen, immer wieder aufkeimenden und wenig fundierten Spekulationen auf eine Übernahme" verantwortlich. Auch charttechnische Faktoren werden ins Treffen geführt: Der Kursanstieg über die 200-Tage-Linie habe Interesse geweckt. "Nun ist der Weg offen für einen Anstieg auf 180 Franken", sagt ein Börsianer. Verstärkend gewirkt hätten auch hohe Umsätze in Actelion-Derivaten.

Zudem hat S&P die Empfehlung für Actelion auf "Strong Buy" angehoben und ein Kursziel von 180 Franken genannt.

(Reuters)