Süsses und Technologie - Barry Callebaut lanciert 3D-Druckatelier für Schokolade

Der Schweizer Schokoladenhersteller Barry Callebaut bietet neu Schokolade aus dem 3D-Drucker an.
14.02.2020 07:50
Ein Produktionsgebäude von Barry Callebaut.
Ein Produktionsgebäude von Barry Callebaut.
Bild: ZVG

Im 3D-Studio von Mona Lisa, der Dekorationsmarke von Barry Callebaut, können Pâtissiers Schokoladenkreationen in Serie herstellen lassen.

Das Mona Lisa 3D Studio verfüge über Präzisionstechnologie, mit der sich Tausende Exemplare gleichzeitig herstellen liessen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Chocolatiers könnten Form, Grösse und Design ihrer Schokoladendekorationen individuell gestalten. Sobald ein Prototyp angenommen sei, werde das Endprodukt bei Mona Lisa aus belgischer Schokolade in Serie hergestellt.

Mit der niederländischen Hotelkette Van der Valk hat Barry Callebaut laut der Mitteilung bereits einen ersten Kunden für die Schokolade aus dem 3D-Drucker gefunden.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Barry Callebaut

Symbol Typ Coupon PDF
MCQTJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 6.10% PDF
MDDRJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 5.50% PDF
SAVHJB Callable Barrier Reverse Convertible 5.40% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär