Technologiesektor - U-blox beliefert chinesischen E-Mobil-Hersteller Xpeng Motors

Der chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen Xpeng Motors hat den Spezialchiphersteller U-blox als Lieferanten für die Ausstattung der sportlichen Limousine P7 ausgewählt.
14.01.2021 11:43
Thomas Seiler ist seit 2002 CEO des Chipentwicklers U-blox.
Thomas Seiler ist seit 2002 CEO des Chipentwicklers U-blox.
Bild: cash

Die hochpräzise GNSS-Technologie von U-blox F9 werde in das Fahrerassistenzsystem des Fahrzeugs integriert. Die Technologie F9-Plattform setze einen hohen Sicherheitsstandard mit eingebauten Systemen zur Erkennung von Jamming und Spoofing, die vor beabsichtigten und unbeabsichtigten Störungen schützen. Sie werde für navigationsgesteuertes Fahren, automatisiertes Parken und autonomes Fahren eingesetzt, teilte das Thalwiler Unternehmen am Donnerstag mit. Sie sei hochpräzise und erreiche eine Genauigkeit im Zentimeterbereich.

Sobald ein Navigationsziel auf einer bestimmten Autobahn festgelegt werde, folge der P7 der Routenführung, um autonome Spurwechsel, das Umschalten auf Hochgeschwindigkeitsstrecken und die Auswahl der optimalen Route in Echtzeit durchzuführen. Das Fahrzeug P7 habe eine extrem hohe Reichweite.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
u-blox Hldg N76.45-2.18%

u-blox Hldg N

Kurs (CHF)
Zeit
76.45
15.01.2021
-2.18%
-1.700
Eröffnung 78.00

Traderinfo

76.65
15.01.2021
17
Geld/Brief
Zeit
Volumen
76.70
15.01.2021
30
 36%
64% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.062 Mio
4.774 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...