Telecom - Mobilezone-Chef bestätigt positive Tendenz für das dritte Quartal

Bei der Handyladenkette Mobilezone geht es weiter aufwärts: "Insgesamt können wir die positive Tendenz des ersten Semesters für das dritte Quartal bestätigen", sagte Firmenchef Markus Bernhard zu "Finanz und Wirtschaft".
15.10.2019 19:30
Markus Bernhard ist seit 2014 CEO von Mobilezone.
Markus Bernhard ist seit 2014 CEO von Mobilezone.
Bild: cash

Das Schweizer Retailgeschäft und der Bereich Geschäftskunden würden weiter gut laufen. "Auch das Onlinegeschäft in Deutschland läuft sehr gut. Der Rückgang im Grosshandel setzt sich hingegen fort", sagte Bernhard weiter.

Das Schweizer Retailgeschäft werde das beste Ergebnis im Gesamtjahr seit sechs Jahren präsentieren. "Das war nicht vorauszusagen", sagte Bernhard weiter. Mobilezone habe das Servicegeschäft systematisch ausgebaut. Die Kunden seien bereit, für Zusatzdienste Geld zu zahlen, etwa 29 Franken für den Datentransfer zwischen Handys. "So kommen 3 bis 4 Millionen Franken Deckungsbeitrag hinzu", sagte Bernhard.

Nach dem Kauf von SH Telekom in Deutschland werde Mobilezone 2020 gegen 2 Milliarden Umsatz machen. "Unser Ziel ist nicht, Umsatz zu bolzen, sondern die EBITDA-Marge von 4 auf 5 bis 6 Prozent zu steigern", sagte Bernhard. Für das Jahr 2019 peilt das Unternehmen bekanntlich einen EBIT im Bereich von 56 bis 61 Millionen Franken an.

Bernhard befürwortet Sunrise-UPC-Deal

Den geplanten Kauf von UPC durch Sunrise befürworte er, sagte Bernhard. Der Deal werde auch kommen. "Ein gestärkter Herausforderer wird den Wettbewerb intensivieren. Natürlich fällt ein Anbieter weg. Die Vorteile werden für uns und den Endkunden aber überwiegen."

Eine Dividendenerhöhung steht nicht an: "Wir schütten maximal drei Viertel des Nettogewinns aus und wollen das weiterhin so handhaben. Solange wir die Verschuldung nicht unter das zweifache Verhältnis von Unternehmenswert zum EBITDA bringen, ist eine Erhöhung nicht realistisch", sagte Bernhard. Mobilezone zahlt seit 2012 pro Aktie 60 Rappen Dividende.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
mobilezone hldg N9.180+0.44%
Sunrise Comm Gr N109.000.00%

Investment ideas

mobilezone hldg N

Kurs (CHF)
Zeit
9.180
23.09.2020
+0.44%
+0.040
Eröffnung 9.200

Traderinfo

9.170
23.09.2020
681
Geld/Brief
Zeit
Volumen
9.190
23.09.2020
411
 62%
38% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.125 Mio
1.153 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...