Telekomspezialist - Mobilezone kauft zwei kleine Firmen

Mobilezone erwirbt die beiden Unternehmen Mobilit und IT Business Services mit Hauptsitz in Härkingen.
29.08.2019 07:50
Eine Filiale von Mobilezone in der Altstadt von Bellinzona.
Eine Filiale von Mobilezone in der Altstadt von Bellinzona.
Bild: cash / pz

Die Firmen beschäftigten 14 Mitarbeiter und hätten 2018 einen Bruttogewinn von 3 Millionen Franken erzielt, teilte Mobilezone am Donnerstag mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Die zwei Betriebe betreuen laut den Angaben über 150 Fachhändler und IT-Unternehmen in der Schweiz beim Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen von Schweizer Netzbetreibern und stellen Online-Systeme zur Verfügung. Die verkaufenden Gesellschafter verblieben in der Unternehmung, hiess es weiter.

(AWP)