Therametrics-Fusion im Trockenen

Der Zusammenschluss des Biotechnologieunternehmens Therametrics mit Relief Therapeutics ist abgeschlossen. Ab heute werden die Aktien unter dem neuen Namen gehandelt.
18.07.2016 07:13
Therametrics forscht im Kloster Stans.
Therametrics forscht im Kloster Stans.
Bild: ZVG

Die Kombination der beiden Geschäfte sei vollzogen, ebenso der Namenswechsel von Therametrics zu Relief Therapeutics Holding AG, teilt das Unternehmen in der Nacht auf Montag mit. Der Konzernsitz wurde gleichzeitig von Stans nach Zürich verlegt.

Die Aktionäre hatten die Namensänderung und die Verlegung des Stammsitzes bereits an einer Generalversammlung im Mai gutgeheissen. Verbunden mit dieser Transaktion war auch eine Kapitalerhöhung.

Ab dem (heutigen) 18. Juli werden die Relief-Aktien an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol RLF gehandelt.

(AWP)