Überraschend gute Konjunkturstimmung in Italien

Die Stimmung der italienischen Konsumenten hat sich im Juli überraschend aufgehellt. Auch die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe verbesserte sich.
27.07.2016 10:45
Bella Italia: Die Stimmung bei Konsumenten und verarbeitendem Gewerbe sind gut.
Bella Italia: Die Stimmung bei Konsumenten und verarbeitendem Gewerbe sind gut.
Bild: Pixabay

Wie das Statistikamt Istat am Mittwoch mitteilte, stieg der entsprechende Indikator um 1,1 Punkte auf 111,3 Zähler. Es ist der erste Anstieg nach drei Rückgängen in Folge. Bankökonomen waren von einer Eintrübung auf 109,2 Punkte ausgegangen.

Die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe hellte sich ebenfalls überraschend auf. Laut Istat stieg der entsprechende Indikator im Juli um 0,2 Punkte auf 103,1 Zähler. Analysten hatten einen Rückgang auf 102,0 Punkte erwartet. Ausserdem wurde der Wert für Juni leicht um 0,1 Punkte auf 102,9 Zähler nach oben revidiert.

Die gesamte Unternehmensstimmung stieg um 2,1 Punkte auf 103,3 Zähler. Dieser Indikator umfasst neben der Industrie den Bausektor, die Dienstleister und den Detailhandel.

(AWP)