Übernahmen - Nestlé soll sich für US-Unternehmen interessieren

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé soll den Kauf des US-Unternehmens Hain Celestial erwägen.
20.11.2017 21:35
Mark Schneider, CEO von Nestlé.
Mark Schneider, CEO von Nestlé.
Bild: ZVG

Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag mit Verweis auf Personen, die mit der Materie vertraut seien.

Hain Celestial ist laut den Angaben auf biologische und vegetarische Nahrungsmittel spezialisiert und hat einen Wert von 4,1 Mrd USD. Es würden sich auch noch andere Firmen interessieren, hiess es weiter. Gemäss dem Bericht wollte Nestlé die Gerüchte nicht kommentieren.

(AWP)