Uni Michigan - Stimmung der US-Verbraucher hellt sich kräftig auf

Die Stimmung der US-Konsumenten ist im September weit stärker als erwartet gestiegen.
14.09.2018 16:11
Fischermans Wharf in San Francisco, Kalifornien.
Fischermans Wharf in San Francisco, Kalifornien.
Bild: cash

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen kletterte auf 100,8 Zähler von 96,2 Punkten im August, wie die Universität Michigan am Freitag auf Basis vorläufiger Daten mitteilte. Dies ist der höchste Wert seit März. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich mit einem Anstieg auf 96,6 Zähler gerechnet. Die Verbraucher bewerteten ihre derzeitige Lage besser als zuletzt und schauten auch optimistischer nach vorn. Der private Konsum ist eine tragende Säule der US-Konjunktur. Er steht für etwa 70 Prozent der Wirtschaftsleistung.

(Reuters)