Vermögensverwalter - Neue Chefin für Blackrock in der Schweiz

Der weltgrösste Vermögensverwalter Blackrock hat eine neue Schweiz-Chefin.
19.10.2018 14:15
Die neue Blackrock-Schweiz-Chefin: Mirjam Staub-Bisang (im Bild in einem Interview mit cash 2014).
Die neue Blackrock-Schweiz-Chefin: Mirjam Staub-Bisang (im Bild in einem Interview mit cash 2014).
Bild: Nik Hunger

Mirjam Staub-Bisang übernehme den Posten per Anfang November, wie aus einem Reuters am Freitag vorliegenden Memo hervorging. Eine Sprecherin bestätigte die Information. Staub-Bisang hatte zuvor die auf nachhaltige Anlagen spezialisierte Asset-Management- und Beratungsfirma Independent Capital Group geleitet. Auch bei Blackrock werde sie sich um nachhaltige Investments kümmern.

Für das Schweiz-Geschäft bei dem Vermögensverwalter war zuvor vorübergehend sechs Monate lang Michael Burch zuständig gewesen.

(Reuters)