Weg zum Unternehmer: Tipps vom Ex-UBSler

«Die sechs Lektionen zur Selbständigkeit, die ich lernte, als ich die Bank verliess.» Ein ehemaliger UBS-Investmentbanker plaudert aus dem Nähkästchen.
10.03.2014 11:09
Auch aus der UBS gibt es Auswege.

"Ich traf unzählige Bankangestellte, die mit ihrer Situation unglücklich sind. Aber sie unternehmen nichts dagegen", schreibt Terry Lin. Lin, der fünf Jahre lang im Team Aktien Asien bei der UBS Investmentbank in Taipeh (Taiwan) tätig war, war ebenso unglücklich.

Aber auch er unternahm lange nichts. Bis er im September 2013, kurz vor seinem 30. Geburtstag, den Job hinschmiss und Baller Leather gründete. Ein Unternehmen, das Leder-Accessoires wie Portemonnaies für Männer verkauft.

Lin hat seine Erfahrungen auf dem Weg zum Unternehmertum im Banken-Blog "Here is the City" zusammengefasst. Hier gehts zur Website (auf englisch).

(cash)