White-Labelling-Partner - Leonteq arbeitet enger mit Basler Kantonalbank zusammen

Der Finanzdienstleister Leonteq hat mit der Basler Kantonalbank (BKB) eine Zusammenarbeit im Bereich von strukturierten Anlageprodukten vereinbart.
30.04.2020 07:46
Leonteq-Standort an der Zürcher Europaallee.
Leonteq-Standort an der Zürcher Europaallee.
Bild: cash

Die BKB wird im Rahmen der "White-labelling"-Partnerschaft als Emittentin der strukturierten Produkte aus der Leonteq-Plattform auftreten.

Ein erstes Produkt werde bereits ab dem kommenden Montag zur Zeichnung aufliegen, teilte Leonteq am Donnerstag mit. Bis Ende 2020 solle das Angebot von Produkten der BKB auf Leonteqs Multi-Issuer Plattform schrittweise ausgebaut werden.

(AWP)