Wirbelsturm Debbie - Swiss Re erwartet 350 Millionen Dollar Schaden

Der Rückversicherer Swiss Re erwartet durch den Wirbelsturm Debbie in Australien eine Schadensbelastung von 350 Millionen US-Dollar.
13.04.2017 08:10
Hauptsitz der Swiss Re am Zürcher Mythenquai.
Hauptsitz der Swiss Re am Zürcher Mythenquai.
Bild: cash

Der Sturm habe mehr Schäden angerichtet, als vergleichbare Wirbelstürme davor, erklärte der Konzern am Donnerstag. Debbie war Ende März in Australien an Land getroffen. 

(Reuters)