Wohnfinanzierung - Online-Hypotheken der Glarner KB auch für Mehrfamilienhäuser

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) baut ihre Online-Hypothek hypomat.ch aus.
30.05.2017 08:30
Der Hauptsitz der Glarner Kantonalbank.
Der Hauptsitz der Glarner Kantonalbank.
Bild: ZVG

Ab sofort biete die Hypothekenplattform auch erstrangige Finanzierungen für Mehrfamilienhäuser an. Das erweiterte Angebot gilt sowohl für Ablösungen als auch für Neugeschäfte, teilte das Finanzinstitut am Dienstag mit. Zur Auswahl stünden variable und Libor-Hypotheken sowie Festhypotheken mit Laufzeiten von 2 bis 15 Jahren, heisst es weiter. Dabei fokussiere hypomat.ch unverändert auf erstrangige Hypotheken. Die maximale Belehnungshöhe liege bei 2 Mio CHF.

Auf der technischen Seite gebe es ebenfalls Neuerungen. So habe die GLKB für die Bewertung der Immobilien den Web-Service für das Kapitalisierungsmodell von Wüest Partner angebunden. Und für die Beurteilung der Kreditfähigkeit habe man zusammen mit der RSN Risk Solution Network ein neues Ratingmodell entwickelt, das ebenfalls als Web-Service angewendet werde.

(AWP)