Wolken über der US-Wirtschaft

In den USA hat sich das Geschäftsklima in der Region Chicago im Februar überraschend deutlich eingetrübt und signalisiert jetzt wieder einen Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität.
29.02.2016 15:59
Wolken ziehen auf: Die US-Wirtschaft verliert an Schub.
Wolken ziehen auf: Die US-Wirtschaft verliert an Schub.
Bild: sxc

Der Einkaufsmanagerindex sei von 55,6 Punkten im Vormonat auf 47,6 Punkte gefallen, teilte die regionale Einkaufsmanagervereinigung am Montag in Chicago mit. Volkswirte hatten lediglich mit einem Rückgang auf 52,5 Punkten gerechnet.

Der Indikator fiel damit wieder unter die Expansionsschwelle von 50 Punkten. Allerdings zeigte sich der Indikator zuletzt sehr schwankungsanfällig. So hatte der Wert im Dezember noch bei 42,9 Punkten gelegen.

(AWP)