Zahlsysteme - Apple-Kreditkarte erlaubt keine Käufe von Internetwährungen

Die geplante Kreditkarte von Apple wird keine Käufe von Kryptowährungen wie Bitcoin zulassen.
03.08.2019 09:23
Tim Cook, CEO Apple.
Tim Cook, CEO Apple.
Bild: Bloomberg

Das geht aus den Geschäftsbedingungen hervor, die der Apple-Partner Goldman Sachs veröffentlicht hat. Auch der Kauf von Spielchips in Kasinos oder Lotterietickets ist ausgeschlossen.

Apple folgt damit dem Beispiel großer US-Banken wie JP Morgan oder Citigroup. Diese sind wegen der starken Schwankungen der Internetwährungen besorgt, die Kunden in kurzer Zeit hohe Schulden aufbürden können. Apple will mit der Kreditkarte auf höhere Einnahmen aus Dienstleistungen kommen, um unabhängiger vom iPhone zu werden.

(Reuters)