Zementhersteller - Sesselwechsel bei LafargeHolcim

Der Zementhersteller LafargeHolcim steht vor einem Wechsel in der Konzernleitung. Finanzchef Ron Wirahadiraksa will seine Karriere ausserhalb des Konzerns fortsetzen, seine Nachfolgerin wird Géraldine Picaud.
09.10.2017 07:01
Silos von LafargeHolcim.
Silos von LafargeHolcim.
Bild: ZVG

Der Wechsel erfolgt per 1. Februar 2018. Bis auf weiteres wird Wirahadiraksa seine Aufgabe bei LafargeHolcim wahrnehmen und eine reibungslose Übergabe sicherstellen.

Die Französin Géraldine Picaud ist seit 2011 Group Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung von Essilor International, einem Unternehmen aus dem Bereich Augenoptik. Die ausgebildete Wirtschaftsprüferin verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Management und Transformation von Finanzabteilungen.

(AWP)