US-Demokraten wollen Untersuchung zu Trump-Amtsenthebungsverfahren

Die US-Demokraten haben in der Ukraine-Affäre eine Untersuchung zu einem etwaigen Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump angekündigt. Dies kündigte die Präsidentin des Repräsentantenhauses, die Demokratin Nancy Pelosi, an.
24.09.2019 23:18

Sie erklärte am Dienstagabend in Washington, Trump habe seine verfassungsmässigen Pflichten verletzt.

In der Affäre geht es vor allem um ein Telefonat Trumps mit seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj im Juli. Medienberichten zufolge setzte Trump Selenskyj unter Druck, Nachforschungen zu dem demokratischen Präsidentschaftsbewerber Joe Biden und seinem Sohn zu unternehmen.

Pelosi begründete das Vorgehen zudem mit dem Verdacht, dass Trump in einem Telefonat mit dem neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj die Freigabe von Hilfsgeldern an die Lieferung von kompromittierenden Informationen über den Sohn des demokratischen Präsidentschaftsbewerbers Joe Biden verknüpft haben soll.

Trump bestreitet jegliches Fehlverhalten.

(SDA)