US-Polizei ermittelt gegen Weinstein nach Missbrauchsvorwürfen

Die Polizei in Los Angeles hat nach den Missbrauchsvorwürfen gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein Ermittlungen eingeleitet. Dies sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Es sind die ersten Ermittlungen gegen Weinstein in Los Angeles.
20.10.2017 00:21

Die Polizei habe ein mutmassliches Opfer Weinsteins befragt, das Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs erhoben habe, erklärte Polizeisprecher Sal Ramirez am Donnerstag (Ortszeit). Der Vorfall soll sich 2013 ereignet haben.

Nähere Angaben machte der Polizeisprecher mit Hinweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht. Mehreren Medienberichten zufolge soll es sich um eine italienische Schauspielerin handeln.

Auch in New York und London ermittelt bereits die Polizei wegen mutmasslichem sexuellen Missbrauch gegen Weinstein.

(SDA)