US-Schauspieler Richard Hatch gestorben

Der US-Schauspieler Richard Hatch, bekannt als Captain Apollo aus der Fernsehserie "Kampfstern Galactica", ist tot. Er starb im Alter von 71 Jahren, wie US-Medien am Dienstag berichteten.
08.02.2017 04:15

Hatch litt zuletzt unter Krebs der Bauchspeicheldrüse, wie TMZ-Online berichtete. Hatch begann seine Schauspielerkarriere 1970 als Mitglied der TV-Seifenoper "All My Children", ehe er 1978 in eine der Hauptrollen in der Science-Fiction-Serie "Kampfstern Galactica" schlüpfte.

(SDA)