US-Senator und Kriegsveteran John McCain ist gestorben

Der an Krebs erkrankte US-Senator John McCain ist tot. Der 81-Jährige starb am Samstag in seinem Haus in Arizona, wie sein Büro mitteilte. Der Ex-Vietnam-Kriegsgefangene zählt zu den prominentesten Mitgliedern des US-Kongresses. Er war über die Parteigrenzen beliebt.
26.08.2018 02:27

(SDA)