USA: Litauen erhält erstmals US-Flüssiggas

Die USA haben nach Angaben des Aussenministeriums erstmals amerikanisches Flüssiggas an Litauen geliefert. Die USA wollen in den europäischen Gasmarkt mit dem in den USA dank neuer Erschliessungsmethoden im Überfluss vorhandenen Rohstoff vordringen.
24.08.2017 02:02

Die USA wollten den europäischen Abnehmern ermöglichen, nicht ausschliesslich von einem Anbieter abhängig zu sein, erklärte eine Sprecherin des US-Aussenministeriums am Mittwoch in Washington.

Politisch werden die Lieferungen an ehemalige Ostblock-Länder als deutliches Zeichen in Richtung Moskau gewertet. Russland ist bisher beherrschender Lieferant auf den europäischen Märkten. Vor Litauen hatten die USA bereits Gas nach Polen geliefert.

(SDA)