Verkehrsbetriebe Bernmobil testen selbstfahrenden Kleinbus

Die Berner Verkehrsbetriebe Bernmobil testen ab kommender Woche erstmals einen selbstfahrenden Elektro-Kleinbus. Besteht er den Test und liegen die nötigen Bewilligungen vor, soll das Shuttle dereinst vom Bärenpark ins Marzili fahren.
07.12.2018 10:03

Das kleine weisse Fahrzeug der französischen Firma EasyMile ist in diesen Tagen in Bern eingetroffen, wie Bernmobil am Freitag mitteilte. Auf einer abgesperrten Teststrecke können sich die zuständigen Bernmobil-Mitarbeitenden mit der Bedienung des Shuttles vertraut machen.

Selbstfahrende Fahrzeuge werden derzeit an diversen Orten im In- und Ausland getestet. Eines der ersten Projekte in der Schweiz war das selbstfahrende Postauto in der Walliser Kantonshauptstadt Sitten.

(SDA)