Aktien New York: Dow macht nach Arbeitsmarktdaten weiter Boden gut

An der Wall Street hat sich die moderate Vortageserholung am Freitag nach der Bekanntgabe von neuen Konjunkturdaten fortgesetzt. Der Arbeitsmarkt hatte im September zwei Seiten gezeigt: Positiv war die Entwicklung der Arbeitslosigkeit, die weiter zurückging und auf den tiefsten Stand seit einem halben Jahrhundert gefallen war. Die Lohnentwicklung war jedoch hinter den Prognosen zurückgeblieben.
04.10.2019 16:24

Der Dow Jones Industrial notierte im frühen Handel 0,68 Prozent fester bei 26 380,47 Punkten. Am Donnerstag hatte sich der Leitindex von den heftigen Verlusten der beiden Vortage etwas erholt und war um rund ein halbes Prozent gestiegen. Auf Wochensicht zeichnet sich damit für den Dow ein Verlust von rund anderthalb Prozent ab.

Der marktbreite S&P 500 gewann am Freitag 0,70 Prozent auf 2930,86 Punkte. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,85 Prozent auf 7703,27 Zähler aufwärts./edh/he

(AWP)