Aktien New York: Dow startet robust - Anleger greifen bei Techwerten wieder zu

Nach zwei verlustbringenden Tagen haben sich die US-Börsen am Montag wieder ins Plus vorgewagt. Zunächst noch zögerlich gestartet, schaffte es der Dow Jones Industrial binnen der ersten Handelsstunde ins Plus. Zuletzt gewann der Wall-Street-Leitindex 0,44 Prozent auf 26 586,10 Punkte. Die Vorwoche hatte er nach zuvor drei Gewinnwochen und einem erneuten Test der 27 000-Punkte-Marke wieder schwächer beendet.
27.07.2020 16:25

Besonders gefragt waren am Montag die Technologiewerte, wie deren Auswahlindex Nasdaq 100 mit einem Anstieg um 1,17 Prozent auf 10 606,20 Zähler zeigte. Am Freitag war er durch Gewinnmitnahmen auf ein Tief seit Anfang Juli abgerutscht, nun griffen die Anleger auf rabattiertem Niveau wieder vermehrt zu.

Allerdings wagten sich die Investoren nur vorsichtig wieder aufs Parkett, ihre Unsicherheit lässt sich am zuletzt rekordhohen Goldpreis ablesen. Im Hinterkopf behielten sie nach wie vor die angespannten Beziehungen zwischen den beiden weltgrössten Volkswirtschaften USA und China sowie die weltweit steigende Zahl der Corona-Neuinfektionen. Gespannt wird auch bereits auf die nächste geldpolitische Entscheidung der US-Notenbank Fed am Mittwoch gewartet./tih/fba

(AWP)

 
Aktuell+/-%
DOW JONES27'386.98+0.68%
NASDAQ11'108.07+1.00%
DOW JONES27'386.98+0.68%
NASDAQ11'108.07+1.00%

Investment ideas