Aktien New York: US-Börsen bleiben geschlossen - Gedenken an Georg Bush

Die US-Aktienbörsen bleiben an diesem Mittwoch ausnahmsweise geschlossen. Im Gedenken an den am Freitag, 30. November, verstorbenen 41. Präsidenten der USA, George Bush, wird weder an der Wall Street noch an den Nasdaq-Börsen gehandelt./ck/fba
05.12.2018 11:51

(AWP)