Tagesvorschau International

FRANKFURT (awp international) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 18. Oktober:
18.10.2016 06:30
07:30 F:   Danone Q3 Umsatz
07:30 F:   Remy Cointreau Umsatz 1. Halbjahr
08:00 GB:  Burberry Q2 Trading Update
10:30 GB:  Verbraucherpreise 09/16
10:30 GB:  Erzeugerpreise 09/16
12:00 USA: UnitedHealth Q3-Zahlen
12:45 USA: Johnson & Johnson Q3-Zahlen
12:55 USA: Harley-Davidson Q3-Zahlen
13:00 USA: Philip Morris Q3-Zahlen
13:30 USA: Goldman Sachs Q3-Zahlen
14:30 USA: Verbraucherpreise 09/16
14:30 USA: Realeinkommen 09/16
16:00 USA: NAHB-Index 10/16
17:00 USA: VW - Bundesbezirksgericht Entscheidung, San Francisco
22:00 USA: Intel Q3-Zahlen
23:30 GB:  BHP Billiton Q1 Production Report

- Ohne genaue Zeitangabe

      F:   Accor Q3 Umsatz
      GB:  ARM Holding Q3-Zahlen
      USA: United Continental Holdings Q3-Zahlen
      USA: Blackrock  Q3-Zahlen
      USA: Yahoo Q3-Zahlen

- Sonstige Termine
10:00 D:   Halbjahres-Pk des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB)
           Mit dem Präsidenten des VDB, Volker Schenk. Berlin
10:00 D:   Mündliche Verhandlung im Prozess eines Autobesitzers gegen VW als
           Leasinggeber im Zuge des VW-Abgasskandals
           Am Landgericht Braunschweig sind bereits mehr als 45 Klagen von
           Autokäufern anhängig. Die Kläger verlangen entweder die
           Rückabwicklung des Kaufes oder einen Schadenersatz.
10:00 D:   IVD-Wohnpreisspiegel. Die Studie gibt einen Überblick über den
           Wohnimmobilienmarkt in rund 370 Städten und Gemeinden bundesweit.
           Sie zeigt, wo Mieten und Preise steigen und wo der Erwerb von
           Eigentum besonders teuer ist. Frankfurt
10:00 D:   Start der 9. Internationale Zuliefererbörse (IZB) (bis 20.10.)
           Insgesamt präsentieren rund 800 Zulieferer aus 32
           Nationen ihre Produkte und Lösungen, darunter sollen mindestens 46
           Weltneuheiten sein. Wolfsburg
12:00 D:   Pk der Europäischen Versicherungsaufsicht (Eiopa) anlässlich ihrer
           Jahreskonferenz, mit Eiopa-Präsident Gabriel Bernardino, Frankfurt
      LU:  EU-Handelsminister wollen abschliessend über Zustimmung zu dem
           geplanten Freihandelsabkommen mit Kanada entscheiden
           Sollten die Minister wie erwartet grünes Licht für Ceta geben, kann
           das Abkommen am 27. Oktober unterzeichnet werden.

Alle Angaben wurden mit grösster Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

(AWP)