Zalando baut Kosmetik-Geschäft aus und nimmt Männer ins Visier

Europas grösster Online-Modehändler Zalando erweitert sein Kosmetik-Geschäft. Nun würden in Deutschland auch Männerprodukte verkauft, kündigte der Konzern am Donnerstag an. Noch vor Weihnachten werde das Pflegeangebot auch in Österreich und Polen verfügbar sein.
04.10.2018 12:19

In Deutschland hat Zalando seit März Kosmetik-Artikel im Angebot. "Wir sind sehr zufrieden mit der Einführung", sagte die zuständige Managerin Claudia Reth. Rund 70 Prozent der Kunden würden beim Einkauf von Pflegeprodukten auch Kleidung kaufen.

Zalando hat erst kürzlich wegen anhaltend hohen Investitionen ins Wachstum und hohen Rabatten im Zusammenhang mit dem Hitzesommer die zweite Gewinnwarnung in sechs Wochen ausgegeben.

(SDA)