Zwei Alpinisten am Weisshorn im Wallis tödlich abgestürzt

Zwei Alpinisten sind am Samstag am Weisshorn im Wallis tödlich verunglückt. Ein 57 Jahre alte Bündner Bergführer und sein 38-jähriger Begleiter aus dem Kanton Bern stürzten auf 4300 Metern 400 bis 500 Meter in die Tiefe, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.
23.08.2020 18:00

(SDA)