Zwei mit Messern bewaffnete Männer rauben Tessiner Raststätte aus

Zwei mit Töffhelmen maskierte und mit Messern bewaffnete Männer haben am Sonntagmorgen eine Raststätte in Brusino Arsizio TI ausgeraubt. Sie bedrohten eine Angestellte, die daraufhin den Gaunern den Inhalt der Kasse überliess. Die Täter flüchteten mit Scootern.
05.11.2017 11:15

Die Unbekannten packten die Angestellte am Hals und verletzten sie dabei leicht, wie die Kantonspolizei Tessin mitteilte. Die Fahndung nach den zwei Männern läuft.

(SDA)