Traceable Gold

Transparenz im Schweizer Goldhandel

Gold ist traditionell eine Investition, die in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten gefragt ist. Es erstaunt daher nicht, dass das Edelmetall in diesem Sommer während der Coronakrise einen neuen Rekordwert erreicht hat. Für Anleger stellt sich je länger je mehr nicht nur die Frage, über welches Instrument einen Goldinvestition erfolgen soll, sondern auch woher das Gold stammt. Initiativen wie «Traceable Gold» oder «Fairgold» setzen sich mit der Herkunft und Produktion von Gold auseinander. Dabei stehen Arbeitsbedingungen und ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit der Umwelt im Zentrum.

In Partnerschaft mit

Umfrage

Haben Sie schon einmal «Traceable Gold» gekauft?

Der Goldpreis ist in diesem Jahr auf ein Rekordhoch gestiegen. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach so genanntem «Traceable Gold», also Transparenz bei der Herkunft und Produktionsbedingungen beim Edelmetall. Haben Sie schon einmal «Traceable Gold» gekauft?