Frauenpower bei UBS

Beatrice Weder di Mauro und Isabelle Romy sollen in den UBS-VR. Damit käme die Bank zu neuem Frauenpower. Tut das der UBS gut?

Ja, das kann der UBS nur gut tun.
27% (312 Stimmen)
Egal, Hauptsache, die VR-Mitglieder sind fachlich top.
59% (692 Stimmen)
Nein, der VR einer Grossbank ist nichts für Frauen.
14% (167 Stimmen)
Gesamtstimmen: 1171