Hat die Franken-Euro-Untergrenze ausgedient?

Von Tag zu Tag entfernt sich der Franken weiter vom Euro-Mindestkurs von 1,20, der von der Schweizerischen Nationalbank seit bereits 16 Monaten mit unlimitierten Interventionen verteidigt wird. Soll die SNB die Untergrenze jetzt aufheben?

Auf keinen Fall, der Schwächeanfall ist kurzfristig, bald schon wieder muss die SNB intervenieren.
76% (1573 Stimmen)
Ja, der Franken bleibt mittelfristig schwächer; die SNB kann sich getrost zurückziehen.
24% (504 Stimmen)
Gesamtstimmen: 2077