State Street Digital erweitert globales Führungsteam

Katie Richards wird Global Head of Operations bei State Street Digital und Marcus Grubb übernimmt die Funktion des Global Head of Product Strategy. Derren Selvarajah wird als Product PMO Lead für das Produktstrategie-Team tätig sein.
15.03.2022 22:33

Katie Richards, Global Head of Operations, State Street (Bild: ZVG)

Katie Richards, Global Head of Operations, State Street (Bild: ZVG)

State Street gab am Dienstag bekannt, dass State Street Digital, der für digitale Vermögenswerte zuständige Geschäftsbereich des Unternehmens, sein Führungsteam um drei im Digitalgeschäft erfahrene Führungskräfte erweitert hat. Katie Richards übernimmt die Position des Global Head of Operations und Marcus Grubb die des Global Head of Product. Beide berichten an Nadine Chakar, Leiterin von State Street Digital. Darüber hinaus gab State Street bekannt, dass Derren Selvarajah als Product PMO Lead für das Produktstrategie-Team tätig wird. Selvarajah berichtet an Grubb.

Richards wird von Zürich aus für die Umsetzung der Strategie von State Street Digital und die Entwicklung nachhaltiger und skalierbarer operativer Lösungen verantwortlich sein. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Strategieentwicklung, der Bereitstellung digitaler Produkte und Dienstleistungen, der Stärkung des Kundenvertrauens, Teamführung und der Transformation von Betriebsmodellen in verschiedenen Geschäftsbereichen. Zuvor war sie CEO von Cyber Capital, einem Krypto-Investment-Management-Unternehmen, und davor in leitenden Positionen bei Falcon Private Bank, UBS und Credit Suisse tätig. Als zertifizierte professionelle Risikomanagerin und Expertin für Prozessmanagement hält Richards Zertifizierungen für fortgeschrittene Studien in Blockchain von der Universität Zürich, digitale Währungen von der Universität Nikosia, digitale Unternehmensstrategien von der Columbia Business School sowie einen MSc in Shipping, Trade and Finance von der Bayes Business School in London und einen MPhil in International Relations vom King's College, University of Cambridge.

Grubb, der aus London tätig ist, wird für die Entwicklung und Umsetzung der End-to-End-Produktstrategie für State Street Digital verantwortlich sein. Er verfügt über eine ausgewiesene Erfolgsbilanz bei der Akquisition neuer Unternehmen, der Transformation und der strategischen Geschäftsentwicklung. Zuletzt war er CEO von BlockEx, einem Anbieter von White-Label-Technologie für die Digitalisierung von Vermögenswerten und den Handel. Zuvor war er als Direktor für Marktentwicklung und Senior Advisor für den World Platinum Investment Council, als Managing Director of Investment, globaler Sprecher und Stratege für den World Gold Council und als CEO von Swapstream, einem Derivate-Börsensystem, tätig. Grubb hält einen Bachelor of Arts in moderner Geschichte und Wirtschaft vom Queen's College der Universität Oxford.

Selvarajah, der aus London heraus arbeitet, übernimmt die Leitung des Product PMO für das Product Strategy Team. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Wertpapierdienstleistungen, Grosskundengeschäft, Finanzmarktabwicklung und Plattformen für verschiedene Anlageklassen und Regionen. Zuvor war er bei der Standard Chartered Bank als globaler Leiter der Abteilung Securities Service Tech, Innovation, Digital Transformation and Delivery tätig.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren