Goldpreis - 1 kg Gold in CHF

Goldpreis - 1 kg Gold in CHF 

Valor: 274701 / Symbol: GLDKG
  • 41'891.00 CHF
  • -0.01% -3.000
Kurs (CHF)
Zeit
41'891.00
07:17:58
-0.01%
-3.000

Traderinfo

41'641.00
07:17:58
Geld/Brief
Zeit
42'141.00
07:17:58
Dieser Titel ist im E-Banking nicht handelbar.
Vortag
Datum
41'894.00
26.04.2018
4 Wochen +3.40%
12 Wochen +4.77%
Seit 1.1 +2.59%

Preisspanne

41'862.00
03:17:38
Tag
Zeit
41'928.00
00:16:18
37'357.00
10.07.2017
52W
Datum
42'163.00
19.04.2018

News

Keine Nachrichten

Vergleich Vorjahr

VorjahrAktuell
Jahreshoch42'461.0042'163.00
Datum16.04.201719.04.2018
Jahrestief37'104.0039'519.00
Datum02.01.201708.02.2018

Detailinformationen

Stammdaten

BörseUBS Investment Bank
Domizil BörseSchweiz
EinheitKilogramm
SymbolGLDKG
Valor274701
ISINFR0003999010
SektorEdelmetalle & Edelsteine
InstrumententypCommodities

Kursentwicklung

+/-+/-%
Aktuell41'891.00
Vortag41'894.00-3.000-0.01%
1 Woche41'841.00+50.00+0.12%
4 Wochen40'512.00+1'379.00+3.40%
12 Wochen39'983.00+1'908.00+4.77%
52 Wochen40'499.00+1'392.00+3.44%
Seit 1.140'832.00+1'059.00+2.59%
52W hoch42'163.00
52W tief37'357.00

Börsenplätze

Börse Whg. Kurs Zeit
CHF 41'891.00 07:17:58
CHF 41'891.50 07:18:01
CHF 40'619.45 29.12.2017
EUR 34'510.00 26.04.2018

Goldpreis

Hier finden Sie den Goldpreis für 1 kg Gold in CHF (Schweizer Franken). Gold wird unter anderem unter der Valorennummer 274701 an der UBS Investment Bank gehandelt.

Gold ist ein chemisches Element. Es zählt zu den Edelmetallen, welche sich dadurch auszeichnen, dass Sie nicht rosten, oxidieren oder von Salzsäure angegriffen werden. Dennoch zerlegen sich ihre Verbindungen beim Erhitzen.

Die begrenzte Verfügbarkeit macht das Edelmetall wertvoll. Deshalb, und aufgrund seiner leichten Teilbarkeit wurde es bereits vor Jahrtausenden es als Tauschmittel verwendet. Heutzutage ist Gold zudem aufgrund seiner chemischen Eigenschaften für diverse Industrien relevant. Es wird beispielsweise Elektrotechnik oder die Zahnmedizin eingesetzt.

der Finanzbranche gilt Gold als Krisenwährung – als sichere Anlage in unsicheren Zeiten. Dies, weil der Goldpreis kaum oder gar negativ mit den Kursen anderer Anlagen korreliert und nicht mit makroökonomischen Faktoren wie dem Bruttoinlandprodukt zusammenhängt. Im Vergleich zu anderen, eher komplexen, Investitionsgütern hat das Edelmetall zudem einen weiteren Vorteil: es ist fassbar und relativ leicht verständlich. Als langfristige Investition reicht es, Münzen oder Barren im Geldschrank aufzubewahren und den Goldpreis im Auge zu behalten.

Mit Goldanlagen verzichten Investoren allerdings auf Dividenden und Zinseinnahmen. Ein weiterer Nachteil: der Goldpreis gilt als relativ volatil und kann kurzfristig hohen Schwankungen unterliegen. Zudem beeinträchtigen Kosten für Lagerung und Versicherung die Wirtschaftlichkeit. Wertschriften wie beispielsweise Gold Futures können deshalb eine Alternative darstellen.

News zum Goldpreis und zu Gold

Goldpreis steigt nach Trump-Drohung auf Zwei-Wochenhoch

11.04. Der Goldpreis ist am Mittwoch nach jüngsten Drohungen von US-Präsident Donald Trump im Syrien-Krieg auf den höchsten Stand seit zwei Wochen gestiegen. Am frühen Nachmittag wurde eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) bei 1351...
Weiterlesen...

Sorge vor Handelskrieg treibt Goldpreis

23.03. Der Goldpreis ist am Freitag wegen der Sorge vor einem globalen Handelskrieg kräftig gestiegen. Am Morgen wurde eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) bei 1343,27 US-Dollar gehandelt. Das ist etwa ein Prozent mehr als am...
Weiterlesen...

Digitalwährung - Österreich will Kryptowährungen ähnlich wie Gold und Derivate regeln

23.02. Österreichs Finanzminister Hartwig Löger will boomende Kryptowährungen wie Bitcoin strenger regeln. ¨
Weiterlesen...

Thomas Steinemann - «Der Goldpreis wird in diesem Jahr zulegen»

16.02. Steigende Inflationserwartungen und Verunsicherung werden Gold wieder begehrter machen, sagt Bellerive-Anlagechef Thomas Steinemann im cash-Börsen-Talk. Er gibt auch Tipps zu Aktien, die noch immer attraktiv sind.
Weiterlesen...

Jagd nach Gold bleibt Athleten überlassen

09.02. In Südkorea beginnt für die Winter-Olympioniken nach vier Jahren Pause wieder die Jagd auf das olympische Gold. Und auch wenn Anleger inzwischen fast doppelt so lange warten, ist die Gold-Jagd an der Börse noch immer...
Weiterlesen...