Abrdn vestärkt das Team in der Schweiz

Abrdn baut in der Schweiz mit der Anstellung von Fabian Mohrhauer und Pierrick Geel das Business-Development-Team aus.
01.02.2022 22:34

Pierrick Geel, abrdn (Bild: ZVG)

Pierrick Geel, abrdn (Bild: ZVG)

Die Schweizer Niederlassung des global tätigen Asset Managers abrdn (vormals Aberdeen Standard Investments) baut die personellen Kapazitäten mit zwei Neueinstellungen aus und schafft so die Voraussetzungen, um neue Kundensegmente zu erschliessen, wie der Asset Manager am Dienstag mitteilte. Karsten-Dirk Steffens, der Schweizer Länderchef, verstärkt das Business-Development-Team mit Fabian Mohrhauer und Pierrick Geel. Das Schweizer Team umfasst damit insgesamt acht Spezialisten.

Fabian Mohrhauer, abrdn (Bild: ZVG)

Fabian Mohrhauer, abrdn (Bild: ZVG)

Mohrhauers Fokus liegt laut Medienmitteilung auf bedeutenden Wholesale- als auch auf selektiven Institutionellen Kunden. Bevor Mohrhauer zu abrdn stiess, war er als Relationship Manager bei BlackRock verantwortlich für das institutionelle Geschäft. Davor war er mehrere Jahre Teil des Corporate-Banking-Teams bei der Commerzbank (Schweiz), wo er sowohl schweizerische als auch internationale Firmenkunden betreute. Mohrhauer verfügt über einen Bachelor in Business Administration und einen Master in Corporate Finance der Hochschule Luzern.

Geels Aufgabengebiet umfasst den Geschäftsaufbau und die Präsenz von abrdn rund um die Schweizer Vermögensberater, Family Offices sowie den entsprechenden Dachverbänden. Er verfügt über mehr als 14 Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich und begann mit einer Ausbildung bei der Credit Suisse, gefolgt von verschiedenen Funktionen innerhalb des Unternehmens wie Privatkundenberatung, Aktienhandel und Assistent für HNWI-Kunden im Private Banking. Bevor er zu abrdn kam, war er bei UBS als Equity Sales Trader für institutionelle Kunden tätig. Geel hat einen Bachelor-Abschluss in Banking und Finance.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren