Bordier baut Berner Standort weiter aus

David Schmutz stösst am Berner Standort zur Genfer Privatbank Bordier. Er kommt von Vontobel.
13.01.2022 22:33

David Schmutz, Portfoliomanager und Vermögensberater,  Bordier & Cie Bern (Bild: ZVG)

David Schmutz, Portfoliomanager und Vermögensberater, Bordier & Cie Bern (Bild: ZVG)

Bordier baut ihren Standort Bern mit dem Engagement von David Schmutz weiter aus, wie die Genfer Privatbank am Dienstag mitteilte. Schmutz war zuletzt als Portfoliomanager und Vermögensberater bei der Bank Vontobel tätig und ergänzt in dieser Funktion den in den vergangenen vier Jahren rasch gewachsenen Standort.

Dass man sich bereits gegenseitig aus der Zeit von Notenstein La Roche kenne und dasselbe Verständnis von Kundenbetreuung habe, mache diesen Neuzugang perfekt, lässt sich François Baumeler, Standortleiter von Bordier & Cie Bern, in einer Mitteilung zitieren.

Bordier & Cie ist die grösste unternehmergeführte Schweizer Privatbank deren Gesellschafter seit mehr als 177 Jahren stets vollumfänglich mit ihrem Privatvermögen haften.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren