Charisma schliesst sich Tareno an

Der unabhängige Vermögensverwalter Tareno wird per 1. April 2020 Asset Manager des in Liechtenstein domizilierten Charisma Fonds Global.
31.03.2020 22:33

Sybille Wyss, CIO der Tareno

Sybille Wyss, CIO der Tareno

Nach der Übernahme des Sustainable Water Fund von Vontobel Asset Management im September 2019 ist dies bereits der zweite Fonds, den Tareno innerhalb eines Jahres übernimmt, wie der unabhängige Vermögensverwalter mit Sitz in Basel am Dienstag mitteilte. Der Charisma Fonds kombiniert die klassische Geldanlage mit Wohltätigkeit und verwaltet derzeit ein Vermögen in der Höhe von 24 Mio. Franken.

Im Zuge der Transaktion verstärken Markus Hänggi, Fondsmanager, sowie Manuel Schmedler, Portfoliomanager, das Asset Management Team der Tareno. Das Anlageziel, das Anlageuniversum und der Investmentansatz bleiben unverändert. Der Fonds untersteht der liechtensteinischen Aufsichtsbehörde FMA und Verwaltungsgesellschaft ist die IFM in Liechtenstein.

Sybille Wyss, CIO der Tareno, betont: "Der Fonds passt hervorragend in unsere Fondspalette und ergänzt darüber hinaus das Angebot für unsere Zielinvestoren um gemeinnützige Stiftungen."

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren