Forum Finance verjüngt Partner-Basis

Forum Finance hat Charles-Henri de Marignac und Alban Janssens de Bisthoven zu Partnern ernannt. Damit will der unabhängige Vermögensverwalter einen reibungslosen Übergang zwischen den Partnergenerationen gewährleisten.
05.04.2022 22:33

Alban Janssens de Bisthoven, Partner, The Forum Finance Group (Bild: ZVG)

Alban Janssens de Bisthoven, Partner, The Forum Finance Group (Bild: ZVG)

The Forum Finance Group hat Charles-Henri de Marignac und Alban Janssensde Bisthoven per 1. April 2022 zu Partnern ernannt, wie der in Genf ansässige unabhängige Vermögensverwalter am Dienstag mitteilte. Diese Beförderungen stünden im Einklang mit der Corporate Governance des Unternehmens, die einen reibungslosen Übergang zwischen den Partnergenerationen gewährleistet. Mit dieser Verjüngung der Aktionärsbasis wolle Forum Finance eine aktive Rolle im Konsolidierungsprozess der Branche spielen, insbesondere durch die Gewinnung von Kundenberatern.

Charles-Henri de Marignac (Bild: ZVG)

Charles-Henri de Marignac (Bild: ZVG)

Bevor Charles-Henri de Marignac im Februar 2017 zu Forum Finance kam, war er vier Jahre lang als Portfoliomanager bei Mirabaud tätig. Davor war er von 2008 bis 2012 Aktienanalyst und Fondsmanager bei S.W. Mitchell Capital in London. De Marignac ist Absolvent der HEC Lausanne.

Alban Janssens de Bisthoven kam im Oktober 2018 als Head of Wealth Planning zu Forum Finance. Davor arbeitete er 11 Jahre bei Julius Bär in Genf als Director Wealth & Tax Planning für die europäischen Märkte. Zuvor war er in zwei Anwaltskanzleien in Brüssel und Amsterdam tätig, die sich auf Nachlassplanung und Steuerrecht spezialisierten. Janssens de Bisthoven hat einen magna cum laude Master in Rechtswissenschaften der UCL, einen magna cum laude Master in Wirtschaftsrecht der Vrije Universiteit Brussel und einen magna cum laude Master in Steuerrecht und internationalem Steuerrecht der Solvay Business School.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren